News

Hallen-Regionsmeisterschaften, 08. - 10. Dezember 2017

Turniersiege für Tiziana-Marie Schomburg und Bastian Bohlen

Eine Bildergalerie       ..sehen Sie hier!                  

Gelungener Auftakt der Hallen-Meisterschaften der Tennisregion Hannover im Tennis-Center Stelingen mit den Damen und Herren. 

Für die Konkurrenz der Damen gab es 17 und bei den Herren waren es 36 Meldungen.

Tiziana-Marie Schomburg (TSV Havelse) wusste als an Position eins gesetzt zu überzeugen. Mit deutlichen Siegen gegen Angelika Hardtke (TV Grün-Weiss Hannover), Alexandra Louisa Strauß (TC Sommerbostel e.V.) und Vicky Scholz (DTV Hannover) sicherte sie sich den Einzug ins Finale.

Samantha Brdys (TV Springe e.V.) kämpfte sich ungesetzt ins Finale durch. Das Halbfinale gegen Annalena Eggestein (HTV Hannover) konnte sie nach spannendem Spielverlauf mit 3:6, 6:1, 10:7 für sich entscheiden. Im Finale konnte sie Schomburg nicht stoppen.

Schomburg gewann das finale Match überlegen mit 6:0, 6:1. Danach Freude pur bei der 14-Jährigen über Titelgewinn und Preisgeld.

Mit einem Sieg bei den Herren überraschte Bastian Bohlen (Lehrter SV v. 1874 (Bundesbahn) e.V.) die deutlich jüngere Konkurrenz. An ihm scheiterte im Viertelfinale Favorit John Giesberts (HTV Hannover). Nicht besser erging es Ivan Khosh (TC Sommerbostel e.V.) im Halbfinale.

Mit vier überzeugenden Zwei-Satz-Siegen spielte sich an Nummer sieben gesetzt Valdet Kastrati (TC Rot-Weiß Barsinghausen) ins Finale. 

Das Endspiel war eine klare Angelegenheit für Bohlen. Er bezwang Kastrati mit 6:2, 6:1. Bei der Siegerehrung gab es den Sieger-Pokal und ein Preisgeld.

Die Nebenrunde gewonnen haben Josephine Sophie Bollwahn (TC Bissendorf) und Linus Puhl (DTV Hannover).  

Bei der Siegerehrung dankte Regionssportwart Volker Große als Turnierleiter allen Teilnehmern für jede Menge packende und faire Matches. Ganz besonders bedankte er sich bei Helmut Gebert und Stephan Wentler für die großartige Unterstützung. 

Es war die letzte von Volker Große organisierte und durchgeführte Regionsmeisterschaft, da er sich bei der nächsten Mitgliederversammlung der Tennisregion nicht mehr als Sportwart zur Wahl stellen wird. „Aus Altersgründen werde ich mein langjähriges Ehrenamt als Regionssportwart aufgeben und aus dem Kreis des Regionsvorstandes ausscheiden", sagte Volker Große.

Regionsvorsitzender Manfred Dankemeyer würdigte das Engagement von Volker Große für den Tennissport und dankte ihm für die gemeinsame Arbeit im Regionsvorstand. 

Informationen kompakt
- AusrichterNTV Region Hannover
- TurnierartHallenturnier
- Termin08. - 10. Dezember 2017
- OrtTennis-Center Stelingen, 30827 Garbsen OT Stelingen
- Ausschreibunghier..
- Flyerhier..

Informationen in mybigpoint:

  • Ergebnisse

Diese Informationen finden Sie hier..


Redakteur: B. Hamann, Bild- und Textmaterial: Hans-Jürgen Schulte, Volker Große