27.06.2022 16:35 Uhr

Regionsmeisterschaften U 7/ U 8 im Kleinfeld Winter 2022

Sehr gute Leistungen der Jüngsten

Siegerin und Platzierte 2022 mit Regionstrainer Alexander Dzeick

Am 26. Februar 2022 fanden die Regionsmeisterschaften U 7/ U 8 im Kleinfeld der Jahrgänge 2014 und jünger beim MTV Groß-Buchholz statt. Der leitende Regionstrainer Alex Dzeick und Tino Peickert, Jugendwart des MTV Groß-Buchholz, leiteten und betreuten das Turnier mit 22 Mädchen und Jungen im Alter von 6-8 Jahren.

In allen Konkurrenzen konnte man hervorragende Spiele sehen. Die U 7 Junioren und die U 7 /U 8 Juniorinnen wurden in Gruppen „Round Robin“ gespielt. Die Konkurrenz der Junioren U 8 wurde in einem 16er Feld gespielt. Eine Nebenrunde konnte auch angeboten werden.

In der U 8 Junioren war die Leistungsdichte sehr hoch. Schon ab dem Viertelfinale haben die „Kleinen“ spannende Matches auf gutem Niveau gezeigt.

Der leitende Regionstrainer Alex Dzeick zeigte sich sehr zufrieden mit dem Verlauf und den gezeigten Leistungen.

Ein Dank geht an die Kids aus dem Leistungs-/ Perspektivkader Hannover, die als Schiedsrichter und Helfer für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

„Die gute Grundlagenausbildung meiner Vereinstrainerkollegen gilt es zu loben. Wir haben in den ganz jungen Jahrgängen sehr talentierte Kinder an diesem Wochenende gesehen“, sagte Alex Dzeick

Die Platzierungen:

Mädchen U 7/U8

1.    Elara Toifl (TSV Kirchrode)

2.    Theresa Huck (TSV Anderten

3.    Mila Krizanovic (TSV Kirchrode)

Jungen U 7

1.     Lenny Weigelt (DTV Hameln)

2.     Matheo Rath (TV Eldagsen)

3.      Fritz Schreiber (DT Hameln)

Jungen U 8

1.      Carl Battmer (DTV Hannover)

2.      Milan Pawlis (TKW Nienburg)

3.      Florian Koch (TSV Rethen)

Jungen U 8 Nebenrunde:

1.      Alexandros Moschovakis (TG Hannover

2.      Valentin Ochtnikov (TV Berenbostel)

DIESEN ARTIKEL TEILEN
START nuliga REGIONEN KONTAKTE