09.06.2022 11:30 Uhr

Jüngsten Regionsmeisterschaften U 9 - U 10

Strahlende Sieger und spannende Spiele

Regionsmeister U 9: Lauris Husmann

Ausrichter der Regionsmeisterschaften war der TC Rot-Weiß Barsinghausen. 26 Juniorinnen und 47 Junioren der U 9 – U 10 kämpften um den Meistertitel. Der jüngste Tennis-Nachwuchs präsentierte sich überaus spielfreudig und hoch motiviert. Alle zeigten bereits großartiges und sehenswertes Tennis mit starken Ballwechseln.

Die besten sechs Teilnehmer der Konkurrenzen qualifizieren sich für verschiedene Mannschaftswettbewerbe.

Finja Fredrich (HTV Hannover) konnte sich bei den Juniorinnen U 10 als Siegerin feiern lassen. Im Finale konnte sie sich gegen Maria Garfert (SV Großburgwedel mit 6:2, 6:4 durchsetzen.

Sehr spannend machten es Marie Egbe und Emily Lee (beide DTV Hannover) bei den Juniorinnen U 9. Mit 6:2, 2:6, 10:8 bezwang Marie ihre Vereinskameradin in dem umkämpften Finale.

Zum Gewinn des Meistertitels spielte sich Theodor Blome (TSV Isernhagen) bei den Junioren U 10. Das Finale gewann er mit 6:4, 6:3 gegen Jan Jos Fischer (TV Springe).

Das äußerst spannende Finale bei den Junioren U 9 konnte Lauris Husmann (TSV Bemerode v. 1896 e.V.) gegen Daniel Beerbaum (TV GG Ramlingen-Ehlershausen) mit 4:6, 6:3, 11:9 für sich entscheiden.

Es war eine überaus gelungene Meisterschaft der Jüngsten. Das Miteinander der Tenniskinder war entspannt und sehr fair.

 

Alle Ergebnisse sehen Sie hier

DIESEN ARTIKEL TEILEN
START nuliga REGIONEN KONTAKTE